Neuigkeiten

Essbare Vielfalt vor der Haustür

Was eine Vision und viele fleißige Hände schaffen können

In gemeinsamer Arbeit konnte ein aufwendiges Pflanzvorhaben vollbracht werden: Eine für die Region einzigartige Vielfalt an Esskastanien ist hier entstanden. Dazu diverse veredelte Haselsträucher und Walnussbäume, bereichert durch eine Vielzahl an ...

Ein Netzwerk für Kiebitze, die Akrobaten der Lüfte

Wie sich der Landschaftspflegeverband (LPV) Dachau für den Wiesenbrüter Kiebitz stark macht und die Anlieger:innen ins Boot holt.

Ein taubengroßer Vogel mit grünschillernden Flügeln, weißem Bauch und auffälligen dunklen Federn auf dem Kopf – so schaut das Kiebitz-Männchen (Vanellus vanellus) aus. Durch seine besondere Färbung und seine auffällige Flugakrobatik während der ...

Naturschutz zum Anbeißen

Das Artenschutzbrot von Teisbach


Wer im niederbayerischen Teisbach morgens in sein Roggenbrot beißt, tut etwas für den Artenschutz. Denn das Getreide für das „Deischbeggra Roggen“ ist nach strengen Vertragsnaturschutz-Richtlinien herangewachsen. Und zwar direkt in Teisbach. Fast ...

Wir pflanzen einen Baum

Eine Mitmachaktion im Landkreis Mühldorf

3000 neugepflanzte Bäume an einem Tag. Sehr viele verschwitzte und glückliche Gesichter. Und das gute Gefühl, die Vielfalt der Landschaft bereichert zu haben und Teil einer sinnvollen Aktion gewesen zu sein. Das ist das Ergebnis der ersten ...

Auf gute Nachbarschaft

Hortus natura in Kempten

In Kempten im Allgäu entsteht ein ganz besonderes Gartenprojekt, das nicht nur die Artenvielfalt im Fokus hat. In diesem ökosozialen Bürgerprojekt schauen sich die Menschen, die hier ehrenamtlich Zeit, Kraft, Ideen und Begeisterung einbringen, viel von ...

Kleiner Schmetterling – Große Folgen an der Arnsberger Leite

Beweidungskonzept mit Angoraziegen und Krainer Steinschafen

Was haben Angoraziegen, Krainer Steinschafe und der Schmetterlingshaft gemeinsam? Auf den ersten Blick eher nichts. Doch wenn man genauer hinschaut, umso mehr.
Denn alle drei Tierarten leben im Naturschutzgebiet (NSG) Arnsberger Leite. Auf dem süd- bis ...

AktioNussmus

Haselnussmus in Eigenregie produziert

Nach mehreren gemeinsamen Aktionen und vieler Hände Arbeit haben wir kurz vor Weihnachten noch den entscheidenden letzten Schritt gemeistert: Die gerösteten Haselnüsse zu cremigem Mus zu …tja… „verwursten“. Füllt man nämlich Nüsse in einen ...

Ein Winterquartier für Insekten

Blühwiesen bleiben auch in der kalten Jahreszeit stehen

Dass Insekten im Sommer Blühflächen als Nahrungs- und Lebensraum brauchen ist allgemein bekannt. Doch dass diese Flächen auch im Winter essenziell für das Überleben vieler Insekten sind wissen weit weniger Leute. Häufig werden Blühflächen daher im ...

Mehr Baamaland für Hinterpfeinach

Starkes Engagement für mehr Biodiversität

Streuobstwiesen sind wertvolle Biotope- Grund genug, nicht nur vorhandene zu pflegen, sondern auch neue anzulegen!

Esskastanien- Nusspflanzung

Eine Anbaufläche mit Charakter

Durch gemeinsames Wirken entsteht etwas neues: Bei einem Anbauprojekt von Esskastanie, Hasel- und Walnuss soll Nahrungsanbau mit Natur- und Klimaschutz im Einklang stehen!