A.ckerschönheiten entdecken

Agrarlandschaften neu erleben- ein Floristik Kurs zum Mitmachen

Agrarlandschaft neu sehen mit dem Projekt A.ckerwert
Landwirtschaft prägt und gestaltet einen Großteil unserer Heimat. Wir begeben uns einen Tag auf einen Streifzug durch unsere Agrarlandschaften und lernen diese mit einem ästhetischen Blick zu betrachten. Der Biohof von Lisa Fleischmann bietet hierfür den idealen Ort. Zwischen Streuobstwiesen, Weiden und Vertragsnaturschutzflächen werden wir Lebensweise, Wuchs- und Geltungsformen von Pflanzen kennen lernen.
Der flatternde Lein, Kamille die gerne in Gemeinschaft wächst, aufrecht wachsende Binsen...
Daraus ergeben sich bestimmte Gestaltungskriterien für die floristische Arbeit. Die Naturfloristin Regina Kaufmann zeigt uns diese Wesenszüge von Pflanzen und gibt Hinweise zu Technik und Gestaltung. Anschliessend werden die Pflanzen unter ihrer Anleitung zu wunderschönen Objekten verarbeitet. Natürlich darf jede*r ein Gebinde mit nach Hause nehmen, um sich selbst oder auch alle Mamas zum Muttertagsfrühstück zu erfreuen.

24.03.2020

Regierungsbezirk: Niederbayern

  • Kostenbeitrag inkl. Material und Verpflegung von 30 Euro
  • Anmeldung unter info@ackerwert.de ist unbedingt erforderlich
  • Kursleitung Lioba Degenfelder, Projektleitung A.ckerwert
  • Referentinnen Regina Kaufmann, Agraringenieurin, Naturfloristin und Bildungsreferentin,
  • Lisa Fleischmann, Biobäuerin, Natur -und Kräuterpädagogin
  • Termin je nach Entwicklung der Corona-Situation - ACHTUNG ERSATZTERMIN!
    Verschoben auf Samstag, den 18. Juli 2020 10 –16 Uhr
  • Ort Kloster Johannesbrunn, 84175 Johannesbrunn Lkr. Landshut