Ein Dorf im Nistkastenfieber

Foto: Fa. Gerstlauer; Die Auszubildenden Dennis Bacher und Bekir Kaan Gülseren von der Firma Gerstlauer bauen Schleiereulennistkästen

Die Nistkastenaktion im schwäbischen Münsterhausen ist eine Maßnahme, die zum Erhalt der Artenvielfalt beiträgt und gleichzeitig die Bürger miteinbezieht. Der 2000-Einwohner-Ort im Landkreis Günzburg ist nun um 128 neue Behausungen reicher. So wurde mit dieser Nistkästenaktion, die Vielfalt der heimischen Vogelwelt gefördert und zusätzlich entstand in der Dorferneuerung auch noch ein großer Gewässerinformations- und Erlebnispfad, der über die Naturvielfalt in Münsterhausen informiert.
Lesen Sie mehr in der Projektbeschreibung: In Münsterhausen piept’s

13.01.2019

Regierungsbezirk: Schwaben