Neuigkeiten
  • Wie ein Garten Menschen zusammenbringt

    Video-Clip zum Interkulturellen Garten Taufkirchen

    • 05.11.2019
    • Oberbayern
Gärtnern verbindet nicht nur mit der Natur sondern führt auch Menschen unterschiedlicher Herkunft zusammen. Wie das gelingen kann zeigt eindrucksvoll ein gärtnerisches Integrationsprojekt der Gemeinde Taufkirchen.

Klicken Sie sich rein und schauen sich das YouTube-Video an: Interkultureller Garten Taufkirchen.

Das Gartenprojekt wurde 2015 vom Arbeitskreis "Wir in Taufkirchen" ins Leben gerufen. Mit Unterstützung der Gemeinde und dem Programm „Soziale Stadt“ konnte ein rund 3.000 m² großes Erdbeerfeld gepachtet und als Garten gestaltet werden. Dieser besteht aus einem Gemeinschaftsteil und vielen kleinen Parzellen, welche Familien für die Eigenversorgung nutzen können. Der Garten wird ökologisch bewirtschaftet und soll als Begegnungsstätte für Menschen unterschiedlicher Herkunft dienen. Dafür wurde das Projekt 2017 mit dem Umweltpreis des Landratsamts München ausgezeichnet.