Termin
  • Abendliche Wanderung zum Internationalen Tag der Biodiversität

    • Beginn: 22.05.2019 18:30 Uhr
    • Ende: 22.05.2019 20:30 Uhr
    • Veranstaltungsort: 97265 Hettstadt
Die Wanderung in der Abenddämmerung führt vorbei an den zahlreichen Blühflächen, Gewässerschutzstreifen und Methusalem-Bäumen in der Gemarkung Hettstadt. Zahlreiche Maßnahmen konnten im engen Dialog zwischen Gemeinde und Landwirtschaft umgesetzt werden. Der Umweltbeauftragte Klaus Gottschlich und die Biologin Frau Dr. Betz führen die Teilnehmer durch die vielfältige Flur.
Zum Abschluss folgt eine Einkehr im Radlerheim mit kulinarischen Leckerbissen aus der Region Waldsassengau. Daher bitte unbedingt bis zum 17.05.19 anmelden.

Veranstalter sind die Öko-Modellregion Waldsassengau, das Amt für Ländliche Entwicklung Unterfranken sowie die Gemeinde Hettstadt

Beschreibung des Veranstaltungsortes

Treffpunkt am Radlerheim Hettstadt (Ortsausgang Richtung Greußenheim, ausgeschildert)

Kontakt

Jochen.Diener@waldbrunn.bayern.de

Weitere Empfehlungen zu Ihrem Thema

Die Rathausbienen von Schönberg

Das große Blühen in Zandt