Zum Inhalt springen
und schon ist der Landkreis um 5000 Bäume reicher
Im oberbayerischen Landkreis Mühldorf am Inn läuft seit einigen Jahren eine Baumpflanzaktion, bei der sich jede und jeder beteiligen kann.... „Wir pflanzen einen Baum“ heißt das Projekt – und so einfach wie es klingt, ist es auch. Denn Rosa Kugler von der Ökomodellregion Mühldorfer Land lädt jedes Jahr im November zum „Baumpflanztag“ ein. Dazu hat sie ein Paket geschnürt, das...
Gartenbau und Landespflege
Sonntag 23. Juni 2024 ab 10:30 Uhr im Hanseller Garten in Tännesberg
Aufforstungsinitiave ist unter den letzten Fünf!
In Frickenhausen gehöhren Gemüseanbau, Ästhetik und Dorfleben zusammen
TreePlantingProjects pflanzen bei Rügland klimaresistente Arten
Mathias Auer - Landwirt und Berater für eine zukunftsorientierte Landwirtschaft am Abtsdorfer See
Im Natur-Erlebnis-Garten in Muhr am See ist eine grüne Oase entstanden
Sattes Grün, summende Insekten und rote, lila oder blaue Blütenmeere: Im Mai 2022 hat die Ortsgruppe des Landesbunds für Vogel-... und Naturschutz mit tatkräftiger Unterstützung von vielen Ehrenamtlichen die Arbeiten im Natur-Erlebnis-Garten in Muhr am See im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen begonnen.
Eine Mitmachaktion im Landkreis Mühldorf am Inn
Wie so oft ist es erst einmal nur eine gute Idee gewesen. In diesem Fall hat die Idee den Landkreis... Mühldorf am Inn innerhalb von drei Jahren um 5000 Bäume reicher gemacht. Eine Idee, die nicht auf Anordnungen oder Pflanzgeboten fußt, sondern darauf, Menschen Lust aufs Baumpflanzen zu machen. Freiwillig...
ALE Oberbayern mit Stand zu "Streuobst für alle!" vertreten
250 teils vergessene oder unbekannte Apfel- und Birnensorten wurden in den vergangenen Jahren in sechs bayerischen Voralpenlandkreisen aufgespürt. Ein Erfolg,... der größtenteils dem fünfjährigen Biodiversitätsprojekt „Apfel-Birne-Berge“ zu verdanken ist. Das Projekt wurde seit 2015 im Auftrag der Regierung von Oberbayern durchgeführt. Bei einer Fachtagung in Bernried am 20. April 2024...